Freundschafts- u. Fairness-Pokal

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Freundschafts-/ und Fairness-Pokal

Der Bundesverband Deutscher Männerballette e.V. hat den oben genannten Pokal als eine besondere Auszeichnung ins Leben gerufen. 

Seit Jahren beobachten wir, wie freundschaftlich und fair Männerballette miteinander umgehen und sich Freundschaftsnetzwerke über ganz Deutschland verteilen und wie sehr diese gepflegt werden. 

Seit 2008 dürfen die Männerballette im Rahmen der Deutschen Meisterschaft nun selber wählen, welches Männerballett die Auszeichnung für Freundschaft und Fairness erhalten soll.
Als Symbol für den Pokal wurde bewusst die Büste Ludwig van Beethovens gewählt, da dieser das Thema Musik mehr als stark geprägt hat und ohne die Tanz nicht existieren könnte.

Dass Bonn nebenbei auch die Geburtsstadt von Ludwig van Beethoven ist, in welcher der BvDM e.V. seinen Sitz hat, sei als besonderes Symbol nur am Rande erwähnt.

Wir sind stolz, diese besondere Auszeichnung vergeben zu dürfen und hoffen, dass der Pokal dazu anregt, weiterhin die Freundschaft und Fairness in diesem Sport aufrecht zu erhalten.

Wir wünschen uns, dass er eine entsprechend große Bedeutung bei den Balletten erhält.

Wir freuen uns auf die Preisträger.

Arno Schatz

1. Vorsitzender

Jürgen Klasen

2. Vorsitzender

 
Folgende Männerballette haben die Auszeichnung erhalten:
 
 

2017 Männerballett

2016 Männerballett „Finsterwalde

2015 Männerballett „Finsterwalde

2014 Männerballett „Finsterwalde

2013 Männerballett "Nit fööhle, sons klatsch et"

2012 Männerballett "die Pfundigen"

2011 fand keine Meisterschaft statt

2010 Männerballett „Matzeratis

2009 Männerballett "die Pfundigen"

2008 Männerballett „die Heringe“ im G.V. Eintracht Kaichen

 


  

 

 

 © Copyright 2016 by Bundesverband Deutscher Männerballette e.V. - ® All Rights Reserved.